Kraftplatz Eigenheim

Stell dir vor du hast Besuch und ihr trinkt gemeinsam einen Kaffee auf deinem Sofa. Nachdem dein Besuch sich verabschiedet hat, räumst du die benutzten Tassen weg, richtest die Kissen gerade und saugst ein paar Kekskrümel von deiner Couch.

Stell dir vor, dein Sofa könnte sprechen und würde dich auf einmal darum bitten, dass du auch die Energiespur deines Besuches wegwischst, weil es sich mit der latenten Unzufriedenheit und Gereiztheit deines Besuches nicht wohl fühlt, die nun wie eine zähe Wolke auf ihm klebt.

Alles lebt, alles hat ein Bewusstsein, alles hinterlässt Spuren und alles interagiert miteinander.

Würdest du all die Energien in deinem Zuhause sehen und spüren, die sich im Laufe der Jahre dort angesammelt haben, würdest du nicht zögern einen kräftigen Frühjahrsputz einzuläuten.

  • Die Energien deiner strengen Großmutter, die an deinem Erbschmuck hängen.
  • Die Energien des zerstreuten Handwerkers, der damals deinen Kühlschrank installiert hat.
  • Die Energien deiner längst verflossenen Liebe, die noch immer durch deine Räume geistern.

Hinzukommen die Energien des Ortes selbst, an dem dein Haus oder deine Wohnung steht:

  • Wasseradern, Gitternetzlinien, Erdverwerfungen und Bodenstrahlungen haben ihre ganz eigenen Schwingungen, die sich negativ auf das Nervensystem und das körperliche Wohlbefinden auswirken können.

Technische Geräte wie Fernseher, Computer und Handys senden Strahlungen aus, die nicht zum menschlichen Frequenzmuster passen und dadurch Störungen in der Konzentration, dem Schlaf oder auch der Kommunikation verursachen können.

Christoph Bauer beschäftigt sich schon lange mit der sogenannten Radiästhesie, da er seit frühester Kindheit die Strahlungen und Energien von Menschen und scheinbar unbelebten Objekten wie Häusern, Autos und Möbelstücken sieht und fühlt und diese auch verändern kann.

„Viele Menschen leben in energetischen Messihäusern und wissen es nicht. Da stapeln sich die Energien der Großeltern über den künstlichen Frequenzen von WLAN und Co. und quer durchs Schlafzimmer verläuft eine dicke Wasserader. Und die Menschen wundern sich, warum sie nachts nicht gut schlafen, nicht mehr so kreativ und voller Tatendrang sind und Gespräche oft unbefriedigend sind, weil man permanent aneinander vorbeiredet. Wüssten sie, wie wohltuend eine Klärung und Reinigung dieser Energieklumpen auf das allgemeine Wohlbefinden und die innere Zufriedenheit sind, würden sie sofort einen kompetenten Radiästhesisten ins Haus kommen lassen.“

Früher wurden Wohnräume durch komplizierte und langwierige Verfahren mittels Steinen, Räuchern, Feng-Shui und energetischen Ritualen gereinigt. Das alles ist alte Energie, sagt Christoph Bauer, der einen Wohnraum dank seiner Hellsinne innerhalb kürzester Zeit analysieren und dauerhaft verändern kann.

Kunden berichten von einer:

  • Verbesserung des Raumklimas und der Luftqualität
  • Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität
  • Harmonisierung von Beziehungen und Kommunikation
  • Förderung von Gesundheit und Vitalität
  • Unterstützung bei persönlichem Wachstum und spiritueller Entwicklung

Wenn auch du deine Wohnung oder dein Haus in einen echten Kraftplatz, eine Wohlfühl-Oase und einen Ort der Kreativität und des persönlichen Wachstums verändern möchtest, dann bist du bei Christoph Bauer genau richtig.

Buche hier dein kostenfreies Beratungsgespräch und erfahre alles über die energetische Raumreinigung für dein zu Hause.